1

“Children and Youth First” bedankt sich bei Lopoca!

Von Tag zu Tag wird der Neubau der Schule in Nepal konkreter. Die nichtstaatliche Organisation “Children and Youth First”, die von einer idealistischen und engagierten Gruppe von jungen Freiwilligen aus der Urban Kathmandu Peripherie gegründet wurde, nahm dies zum Anlass, um sich bei Lopoca zu bedanken:

“Da der Bau unserer neuen Schule mit einem Wohnsitz für benachteiligte Kinder Formen annimmt, wollen wir uns bei Lopoca für die Unterstützung bedanken.”

2 3

The non-governmental Organisation “Children and Youth First” thanks Lopoca for the big support in building a new School in Nepal: “As our structures are taking shape now. We would like to thank Lopoca for the support to help us build a school with residential space dedicated for underprivileged children.”

2 Antworten
  1. Gabriele Feichtinger
    Gabriele Feichtinger says:

    Großartig was Lopoca da im Nepal geleistet und bewirkt hat. Ich bin stolz darauf, ein kleiner Teil davon zu sein und weiß, dass wir noch viele solche Projekte verwirklichen werden.
    Lg Gabi

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>